Multiplattform App Entwicklung

Service / Dienstleistung

Hybride Apps bieten dir die einmalige Chance, für alle erdenklichen Plattformen (iOS, Android, Windows oder MacOS) eine einheitliche und kostengünstige App zu erschaffen. Mit Ionic, React Native oder Flutter steht deiner App einer nativen App in nichts nach.

Multiplattform App Entwicklung

Heutzutage bestimmen viele kluge Apps unseren Alltag und das Smartphone ist nicht mehr wegzudenken. Steige also auch du in das Thema ein, damit du auf diesen mobilen Supercomputern präsent bist.

Es gibt sehr viele Anwendungsbereiche und egal ob es die Steuerung des eigenen Hauses oder des Autos ist – mit dem Smartphone und intelligenten Apps, lässt sich das alles voll automatisiert nutzen. Also worauf wartest du?

Du kannst mit einigen Fachwörtern und Fachbegriffen nichts anfangen? Kein Problem, wir haben dir hier einmal die wichtigsten Bereiche aufgelistet:

Native App Entwicklung

Native App Entwicklung wird immer dann angewandt, wenn die Anforderungen sehr komplex und leistungsintensiv sind. Nativ entwickelt man Projekte, die beispielsweise besondere Hardware Komponenten beinhalten oder bestimmte native SDKs (Drittanbieter-Lösungen). Die native App Entwicklung gibt es sowohl für iOS als auch für Android.

Vorteile der nativen Entwicklung:

  • So gut wie alles ist umsetzbar
  • Die Performance ist sehr gut
  • Die App kann in den App Stores veröffentlicht werden

Nachteile der nativen App Entwicklung:

  • Man benötigt sowohl für iOS als auch Android einen extra Entwickler
  • Die langfristige Pflege ist etwas aufwendiger, da an zwei Codes gearbeitet wird

Hybride App Entwicklung

Die hybride App Entwicklung wird bei Projekten angewandt, bei denen die Anforderungen recht gewöhnlich sind. Hybride Entwicklung stellt dem Entwickler gewisse Elemente zur Verfügung welche vor-entwickelt sind und somit die Entwicklung vereinfachen. Da bei der hybriden Entwicklung sowohl auf iOS und Android gleichzeitig entwickelt werden kann, ist die Entwicklung auch einfacher und der Support weniger Zeitaufwendig.

Vorteile der hybriden Entwicklung:

  • So gut wie alles ist umsetzbar (im Vorfeld zu prüfen)
  • Die Performance ist sehr gut
  • Die App kann in den App Stores veröffentlicht werden
  • Langfristiger Support ist einfacher als bei nativer Entwicklung

Nachteile der hybriden App Entwicklung:

  • Bei zu komplexen Anforderungen geraten die hybriden Frameworks in eine Art „Durststrecke“

Web App Entwicklung

Web Apps sind reine Browser basierte Anwendungen und werden über einen normalen Browser über die jeweilige URL geöffnet. Die Performance ist mit einer normalen Website vergleichbar. Wenn die Internetverbindung schlecht ist, wird auch die Anwendung langsam laden. Viele simple Ideen oder Seiten lassen sich als Web App realisieren, allerdings ist eine Web App niemals mit einer vollwertigen App vergleichbar.

Progressive Web App

Eine Progressive Web App ist etwas sehr Neues auf dem App Markt. Bei der App bzw. Web Entwicklung spielt sie mittlerweile eine sehr große Rolle, da sie rein Browser basiert ist und somit jegliche Abhängigkeiten von unterschiedlichen Smartphone Anbietern eliminiert werden. Jedoch bemerkt der Benutzer der App diese Umgebung nicht und empfindet es wie eine native App. Eine Progressive Web App ist sehr performant, ohne Internetverbindung verfügbar und bildet fast schon so viele Funktionen wie eine rein native App ab. Hier und da gibt es noch Einschränkungen, allerdings ist die PWA (Progressive Web App) eine Entwicklungsmethode, welche durchaus mit uns diskutiert werden sollte.

Vorteile einer Progressive Web App:

  • Läuft über den Browser und ist damit von vielen Geräten direkt verwendbar (auch ohne Internetverbindung verfügbar)
  • Die Performance ist besser als bei normalen Web Apps
  • Der langfristige Support ist sehr einfach